Wilhelm Hauff

Roman "Lichtenstein"

Albzeitgenießer können mit dem historischen Roman "Lichtenstein" von Wilhelm Hauff aus dem Jahr 1826 auf literarische Entdeckungsreise gehen – am Lagerfeuer vor dem Blockhaus – bevor es am nächsten Tag zur Führung ins Schloss über dem Echaztal  geht, welches Graf Wilhelm von Württemberg in den Jahren 1840/41 nach dem literarischen Vorbild neu errichten liess.

Es wird gerne erzählt, dass Schloss Lichtenstein die Inspirationsquelle für den Bau von Schloss Neuschwanstein war.

ISBN 978-3-257-21448-2